Das Auswahlverfahren - Schritt für Schritt

Uns ist es wichtig, dass unsere Bewerber zur Karlshochschule passen, aber die Karlshochschule auch zu unseren Bewerbern. Daher wollen wir dich, deine Talente und Fähigkeiten in unserem Auswahlverfahren kennenlernen.

Dein Weg an die Karlshochschule beginnt mit deiner schriftlichen Online-Bewerbung. Dabei interessieren wir uns nicht nur für deine Schulnoten, sonderen genauso für deine Motivation und deinen bisherigen Lebenslauf: Was hat dich in der Vergangenheit geprägt? Welche Erfahrungen hast du gemacht? Was sind deine Interessen und Kenntnisse? Warum möchtest du an der Karls in diesem Studiengang studieren?

Wir prüfen deine Bewerbung eingehend. Bei positiver Evaluation erhälst du eine Einladung zu einem "KarlsDay – dein Bewerbertag" an der Karlshochschule, an dem du die Möglichkeit hast in Workshops und persönlichen Gesprächen die Hochschule, unsere Professoren, die Lehr- und Arbeitsweisen sowie die Studierenden kennenzulernen. 

Deadlines

Grundsätzlich kannst du dich das ganze Jahr über bis zum 31. August bei uns bewerben – sofern noch Studienplätze frei sind. In Einzelfällen ist nach Rücksprache auch eine spätere Bewerbung möglich.

Checkliste - deine Bewerbung

  • Online-Bewerbung
  • Hochschulzugangsberechtigung (HZB)

    • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
    • ein als gleichwertig anerkannter ausländischer Bildungsnachweis
    • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (Voraussetzungen)
    • Du hast die Schule noch nicht abgeschlossen? Bewirb dich trotzdem schon jetzt mit allen bisher erhaltenen Halbjahreszeugnisse der Oberstufe! Die Zulassung besteht, solange deine Noten nicht wesentlich von den bisherigen Leistungen abweichen. Das Abschlusszeugnis kann rechtzeitig vor Studienbeginn nachgereicht werden.

  • Motivationsschreiben (1-2 Seiten)
    Warum hast du du dich für deinen Wunschstudiengang an unserer Hochschule entschieden? Warum glaubst du, dass du den gewählten Studiengang erfolgreich absolvieren wirst? Und wie stellst du dir deine berufliche Traumrolle später einmal vor?
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • sonstige Nachweise
    Nachweise über deine Berufsausbildung, Praktika, Auslandserfahrungen, dein Engagement an der Schule oder in gemeinnützigen Vereinen
  • Passfoto

Bewirb dich jetzt!

Zulassungsvoraussetzungen

In den Fächern Mathematik und Englisch solltest du mindestens die Note "befriedigend" (Abitur) oder "gut" (Fachhochschulreife) vorweisen. Andernfalls erfolgt die Zulassung vorläufig unter der Voraussetzung, dass du deine Eignung in diesen Fächern durch einen zusätzlichen Test an der Karlshochschule nachweist. Anstelle unseres Englischtests hast du auch die Möglichkeit, einen gleichwertigen Nachweis deiner englischen Sprachkenntnisse vorzulegen: den Test of English as a Foreign Language (TOEFL IbT) mit mindestens 80 Punkten (bzw. 100 für die komplett englischsprachigen Studiengänge) oder den IELTS Test (International English Language Testing System) mit mindestens 6,0 Punkten (bzw. 6,5).

Wie geht’s weiter? KarlsDay – dein Bewerbertag

Wenn deine Bewerbung die Voraussetzungen erfüllt, laden wir dich zum zweiten Teil des Auswahlverfahren ein: "KarlsDay – dein Bewerbertag".

Beim KarlsDay wollen wir dich näher kennenlernen, aber auch dir die Möglichkeit geben, die Karlshochschule näher kennenzulernen. Im Laufe des Tages kannst du uns in Workshops, Gruppenarbeit und im persönlichen Gespräch von dir überzeugen. Außerdem schnupperst du einen Tag in die Hochschule, lernst Professoren, die Lehr- und Arbeitsweisen und die Studierenden kennen. Der KarlsDay soll nicht nur Klarheit in der Frage bringen, ob du zu der Karlshochschule und dem ausgewählten Studiengang passt, sondern auch, ob die Karlshochschule das Richtige für dich ist.

Sollte es dir nicht möglich sein, persönlich zu uns an die Karlshochschule zu kommen, zum Beispiel wegen eines längeren Auslandsaufenthaltes, können wir auch ein Auswahlgespräch via Skype führen.

Zum Abschluss des KarlsDay entscheidet die Aufnahmekommission auf Basis deiner schriftlichen Bewerbung sowie den Eindrücken des Tages, ob du zum gewünschten Studiengang zugelassen wirst. Über die Entscheidung informieren wir dich am gleichen Tag und geben dir Feedback.

Bei einer Zulassung wird dir der Studienplatz für zwei Wochen garantiert. Somit kannst du deine Eindrücke von unserer Hochschule noch einmal Revue passieren lassen und eine wohlüberlegte Entscheidung treffen. Entscheidest du dich erst später für das Studium an der Karlshochschule und sind in deinem Wunschstudiengang noch Plätze frei, so kannst du auch dann noch deinen Studienplatz in Anspruch nehmen.

Quereinstieg

Nicht nur überzeugte Querdenker sind bei uns willkommen. Ein Quereinstieg in ein höheres Semester aus Überzeugung für ein Studium an der Karlshochschule durchaus möglich. Um bei uns durchstarten zu können, müssen jedoch folgender Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Du studierst einen Studiengang an einer deutschen Hochschule, der zwar inhaltlich verwandt, aber nicht 100% identisch mit dem gewünschten Studiengang an der Karlshochschule ist.
  • Du studierst den identischen Studiengang an einer Hochschule im Ausland.

Damit wir deine bisherigen Studien- und Prüfungsleistungen anerkennen können, müssen wir diese zuvor prüfen und im Anschluss bestätigen. Das übernimmt unser Prüfungsamt.

Hast du Interesse? Dann schicke uns eine Bewerbung für den Quereinstieg über unsere Online-Bewerbung und füge die folgenden Dokumente und Nachweise zusätzlich zu den allgemeinen Bewerbungsdokumenten bei:

  •  alle erbrachten Leistungsnachweise bzw. -übersichten der Hochschule (z.B. "Transcript of Records"),
  • alle Modulbeschreibungen der von dir absolvierten Module deines Studiengangs an deiner bisherigen Hochschule (diese findest du meistens auf der Website deiner Hochschule).

Falls du Fragen zum Quereinsteig hast, wende dich bitte an unsere Studienberatung.