Die wichtigsten Fragen auf einen Blick

Was ist ein Studienkolleg? 

Wenn du deinen Schulabschluss im Ausland gemacht hast, kann es sein, dass du vor dem Bachelorstudium in Deutschland erst einmal ein Studienkolleg besuchen musst. Das Studienkolleg ist ein einjähriger Vorbereitungskurs, in dem du deine Kenntnisse in Englisch, Deutsch, Mathematik, Wirtschaft und Kultur verbesserst und ausbaust. Das International Foundation Year (Studienkolleg) an der Karlshochschule ermöglicht es internationalen Bewerbern, sich an das Leben, Studieren und akademische Arbeiten in Deutschland zu gewöhnen und anschließend direkt in einen Bachelorstudiengang an der Karlshochschule einzusteigen. Mehr Informationen zum International Foundation Year (Studienkolleg) findest du hier.

Wie finde ich heraus, ob ich ein Studienkolleg benötige oder nicht? 

Falls du in einem anderen Land als Deutschland die Schule beendet hast, gibt es für deinen Schulabschluss bestimmte Regelungen, ob damit ein Bachelorstudium in Deutschland direkt möglich ist oder du zunächst ein Studienkolleg besuchen musst. Informationen über die Bedingungen für die direkte Aufnahme eines Bachelorstudiums in Deutschland findest du in dieser Datenbank. Spätestens im normalen Bewerbungsprozess teilen wir dir aber mit, falls du ein Studienkolleg benötigst. An der Karlshochschule kannst du dann mit unserem International Foundation Year (Studienkolleg) beginnen und anschließend direkt in einem unserer Bachelorstudiengänge loslegen.

Wie bewerbe ich mich für ein Studienkolleg an der Karls? 

Bei unserem International Foundation Year (Studienkolleg) bewirbst du dich gleichzeitig auch auf einen unserer Bachelorstudiengänge. An den erfolgreichen Abschluss des International Foundation Year (Studienkolleg) schließt sich das Bachelorstudium an (1+3 Jahre). Deine Zulassung erhältst du für beide Programme – ohne dich nach dem Studienkolleg noch einmal für den Bachelor bewerben zu müssen. Falls du dir die Wahl des Bachelorstudiengangs während des Studienkollegs noch einmal anders überlegst, ist ein Wechsel möglich. Informationen zur Bewerbung und allen benötigten Unterlagen findest du hier.