Herzlich willkommen auf der Homepage der Karlshochschule International University! Schön, dass Sie sich für unsere Hochschule und die internationalen Bachelor- und Masterstudiengänge interessieren.

Wir sehen unsere Studierenden von heute als die globalen Gestalter von morgen. Dafür bilden wir sie aus. Wir leben in einer Zeit rasanter weltweiter Veränderungen. Sei es Digitalisierung, Internationalisierung, kulturelle Veränderungen oder Klimawandel – sie alle fordern uns und unsere offene Gesellschaft heraus. Fast jeder zweite Arbeitsplatz in Deutschland hängt vom Außenhandel ab. Keine globale Veränderung lässt unser Leben, unsere Wirtschaft und unsere Zukunft unberührt. Daher brauchen international agierende Manager eine globale Denkweise, um mannigfaltiges Wissen zu differenzieren und integrieren zu können. Um nachhaltig erfolgreiche wirtschaftliche Strukturen mit Leben zu füllen braucht es starke kognitive Persönlichkeiten mit einer kosmopolitischen Orientierung.

Im Fokus unserer Bachelorstudiengänge stehen deshalb nationale und internationale Märkte, die Verknüpfung von Fremdsprachen mit der vertieften Kenntnis wichtiger Wirtschafts- und Kulturregionen weltweit, die Unternehmensprojekte, die Praxisphase und das Auslandssemester. Wir wollen unsere Studierenden in sechs Semestern zum Berufseinstieg in einem wichtigen Zukunftsfeld begleiten. Hierfür sind positives und nachhaltiges Denken und Handeln, zukunftsgewandtes respektvolles Miteinander sowie eine hohe Leistungsbereitschaft Voraussetzung. Nach dem ersten Studienjahr können sich die Bachelorstudierenden für das Honors-Programm und damit für ein noch intensiveres und breiter angelegtes Bachelorstudium in acht Semestern entscheiden. Diese Wahlmöglichkeit ist in Deutschland einmalig.

Der Bachelor of Arts berechtigt zur Aufnahme eines Masterstudiums an deutschen und internationalen Hochschulen und Universitäten. Unser eigener Masterstudiengang Management verbindet Managementkompetenzen mit dem Wissen aus zwei von insgesamt acht wählbaren Interessensschwerpunkten. Zum Studienerfolg tragen die intensive Verknüpfung von Lehre und Praxis, Persönlichkeitsentwicklung, internationale und interkulturelle Aspekte des Studiums, praxiserfahrene Dozenten, kleine Studiengruppen und der persönliche, unkomplizierte Umgang von Lehrenden und Studierenden miteinander wesentlich bei. Durch immer neuen Perspektivenwechsel und die Weiterbildung von Verantwortung, Empathie, Nachhaltigkeit und Expertise übernehmen unsere Masterabsolventen sowohl Management- und Führungsfunktionen in Unternehmen, als auch Verantwortung für und in der Gesellschaft.

Die unbefristet staatlich anerkannte Karlshochschule ist im CHE-Ranking 2014/2015, u.a. in der Wochenzeitschrift "Die Zeit" veröffentlicht, als eine der besten Hochschulen ausgezeichnet worden. Im Jahr 2010 wurde die Karlshochschule vom Wissenschaftsrat für 10 Jahre reakkreditiert. Die FIBAA hat 2014 alle acht Bachelorstudiengänge im Bereich Management mit dem Premiumsiegel reakkreditiert. Die gesellschaftswissenschaftlichen Studiengänge wurden im Jahr 2015 nach den gleichen Maßstäben akkreditiert.

Die Karlshochschule wird eine überschaubare Größe behalten. Jeder Dozent kennt seine Studierenden persönlich und fördert sie individuell, das zeichnet uns aus und sichert Qualität. Gleichzeitig legen wir großen Wert auf eine regionale, kulturelle und wirtschaftliche Einbettung in der Gesellschaft. Wir denken Verantwortung immer nachhaltig, das betrifft auch unsere Verantwortung für die Studierenden und die Hochschule am Standort in Karlsruhe. 

Ihre

Eveline Lemke
Präsidentin der Karlshochschule International University