KarlsInitiativen

Die Karlshochschule ist vor allem ein Ort des gemeinsamen Ausprobierens. Die Studierenden sind eingeladen, die Dinge neben dem Studium selbst in die Hand zu nehmen.

Sie können sich der zahlreichen studentischen Initiativen anschließen oder selbst eine gründen. Egal ob Chor, Theater-, Tanz- oder Cheerleadergruppe, Fußball, Basketball, Volleyball, das Karlscafé, Nachhaltigkeitsinitiative, studentische Unternehmensberatung oder zwei Eventagenturen – die Möglichkeiten, sich unmittelbar an der Karlshochschule zu engagieren sind zahlreich und vielfältig.

Und als Mitglied der Studierendenvertretung können Sie sich auch unmittelbar hochschulpolitisch für die Interessen Ihrer Kommilitoninnen und Kommilitonen einsetzen.