Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

An der Hochschule seit

  • Sommersemester 2014

Aktuelle Lehrveranstaltungen

  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Märkte, Kultur, Kommunikation

Schwerpunkt Lehrtätigkeit

  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Märkte, Kultur, Kommunikation

Aktueller Arbeitsschwerpunkt

Forschungsprojekt DIVERSE: Erforschung und Verbesserung der Partizipation von Drittstaatlern in der EU.

  • non- und informelle Kompetenzen
  • Diversity-Management-Konzepte
  • ehrenamtliche Partizipation

Praxiserfahrung

    • Projektorganisator Bequit GmbH, Berlin: Integrationslotsenprojekte und weiterer Projekte nach SGB II
    • Projektkoordinator / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Europäisches Integrationszentrum e.V. c/o medakademie, Berlin
    • Interkultureller Trainer und Berater

    Akademische Ausbildung

    • Promotion über das Thema "Kriterien für die Umsetzung von Integrationslotsenprojekten." Betreuung durch Prof. Jürgen Bolten (Uni Jena) & Prof. Theda Borde (ASH Berlin)
    • Friedrich-Schiller Universität Jena: M.A. in Romanistik (Spanisch, Portugiesisch), Interkulturelle Wirtschaftskommunikation, Wirtschaftswissenschaften

    Publikationen

    • Lietz, R. (2016): "Be Deutsch" – Jan Böhmermanns Beitrag zur Leitkultur. In: MiGAZIN – Migration in Germany, 18.04.2016.
    • Lietz, R. (2014): Lotsen, Mittler, Multiplikatoren – Die Potenziale "etablierter" Migranten für Integration und Partizipation. In: Esen, E. und Borde, T. (Hrsg.): Deutschland und die Türkei: Forschen, Lehren und Zusammenarbeiten in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung. Band 2. Çankaya,Ankara/Türkei: Desen Ofset, 353-368. (Im Türkischen erschienen unter dem Titel: Rehber, Aracı, Multiplikatör – "Yerleşmiş" Göcmenlerin Uyum ve Katılım  için Katkı Potansiyelleri. In: Esen, E. & Borde, T. (Hrsg.): Türkiye ve Almanya: toplum sağlik ve egitimde – araştırma, öğretim ve işbirliği).
    • Lietz, R. (2013): Babylon Deutschland – Lösungen für die mehrsprachige Einwanderungsgesellschaft. In: Bertelsmann-Stiftung (Hrsg.): Brücken bauen – Perspektiven aus dem Einwanderungsland Deutschland. 164-182.
    • Lietz, R. (2006): Buchrezension über "Ferres/Meyer-Belitz/Röhrs/Thomas:  "Beruflich in Mexiko". In: Verband Deutscher Lehrer im Ausland e.V. (Hrsg.): Deutsche Lehrer im Ausland. 53/2. 137f.
    • Lietz, R. (2004): Análisis de las oportunidades y debilidades de los Estándares Culturales, basado en el Asimilador Cultural "Beruflich in Argentinien". In: Bolten, J. (Hrsg.): Kulturen verstehen. Theoretische und angewandte Perspektiven. Aus der Reihe Jenaer Skripten zur Interkulturellen Wirtschaftskommunikation. Band 9. Jena, 201-218.