Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

Lehrtätigkeit an der Karlshochschule seit

  • 2014

Schwerpunkt Lehrtätigkeit

  • Qualitative Methoden

Praxiserfahrung

  • Stadtforschung und -beratung (Stadt Wien)
  • Kommunikationsforschung und -beratung (Radio, Presse, Presse- und Informationsdienste)
  • Coaching im Bereich Wissenschaft und Führung
  • Psychotherapie

Akademische Ausbildung

  • Dipl.-Psych., Mag. rer. nat., Dr. phil.
  • Psychotherapeutin
  • Graduiertenstudium "Qualitative Methoden"

Publikationen

  • Haller, G. und Przyborski, A. (2014): Das politische Bild. Situation Room: Ein Foto – vier Analysen. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich.
  • Przyborski, A. und Wohlrab-Sahr, M. (2014): Qualitative Sozialforschung. Ein Arbeitsbuch. 4. ergänzte Auflage: visuelle Daten/Bildinterpretation. München: Oldenbourg.
  • Loos, P., Nohl, A.-M., Przyborski, A. und Schäffer, B. (2013): Dokumentarische Methode. Grundlagen – Entwicklungen – Anwendungen. Opladen, Berlin, Toronto: Barabara Budrich.

Weitere Angaben

  • René-König-Lehrbuchpreis der DGfS für "Qualitative Methoden – ein Arbeitsbuch" (gemeinsam mit Monika Wohlrab-Sahr)
  • Exzellenzförderung des FWF (Austrian Science Fund): Elise Richter Programm