"Ideal Spaces" Working Group

Lehrtätigkeit an der Karlshochschule seit

  • Wintersemester 2013/2014

Schwerpunkt Lehrtätigkeit

  • Kulturdynamiken & (hauptsächlich urbane) Räume
  • Komplexitätswissenschaften
  • Organisationen

Praxiserfahrung

  • Gründung und Leitung des Arbeitskreises "Formatierung sozialer Räume", Institut für Technikgeschichte, Universität Karlsruhe (KIT) – Fakultätslehrpreis 2010
  • Konzeption und Management von 3D-animierten Projekten zur Verdeutlichung von Entwicklungszusammenhängen in Kultur, Gesellschaft und Evolution
  • Gesellschafter der Particip GmbH, Freiburg/Breisgau. Beratungsprojekte für EU-Kommission, Entwicklungsprojekte auf verschiedenen Ebenen
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Organisationsentwicklung an der Universität Wuppertal; Leitung Forschungsprojekt zur Dynamik von Cultural Systems
  • Beratung (Coopers & Lybrand Int.): Reorganisations-, EU- und Weltbankprojekte in Zentralasien, GUS-Staaten, Nordafrika
  • Director Management Consulting, Bukarest/Rumänien
  • Leitung Forschungsprojekt des Landesdenkmalamtes Baden-Württemberg: Sozioökonomische und ökologische Einflussfaktoren auf spätrömische Populationsentwicklung

Akademische Ausbildung

  • Masterstudium in Geschichte an der Universität Karlsruhe (KIT)
  • Studium der Betriebswirtschaft an der Hochschule St. Gallen (HSG)/Schweiz (Abschluss: Diplom lic. oec.)
  • Studium der Anthropologie und Biologie an den Universitäten Zürich/Schweiz, Tübingen, Freiburg/Breisgau (Abschlüsse: Diplom Biologe mit Schwerpunkt Evolutionsbiologie)

Expertentätigkeit

  • Konzeption und Durchführung des Begleitprogramms Zivilgesellschaft zur Ausstellung "Bilderbedarf" an der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden
  • Ausstellung Timelines of Evolution am ZKM Karlsruhe
  • Gründung, Mitgestaltung und Management der Ausstellung Dynamik des Lebens am Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe, unterstützt von der Landesstiftung Baden-Württemberg

Publikationen