Professur für Angewandte Mathematik und Methoden wissenschaftlichen Arbeitens

An der Hochschule seit

  • 01. September 2005

Gremien/Aufgaben

  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses
  • Mitglied des Senats

Schwerpunkt Lehrtätigkeit

  • Wirtschaftsmathematik und -statistik
  • Anwendung statistischer Software

Module

  • Einführung in das Management und seine quantitativen Methoden
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und die empirische Sozialforschung
  • Marketing Research
  • Internship
  • Bachelor Thesis including its Defense

Forschungsinteressen und -felder

  • Entscheidungstheorie
  • Relativistische Kosmologie

Akademische Aus- und Weiterbildung

Weitere Angaben

Publikationen und Arbeitspapiere

Forschungsaufsätze in begutachteten Fachzeitschriften (Auswahl)

 

Sammelbandbeiträge

  • Svetlova, E. and van Elst, H. (2014): Decision-theoretic approaches to non-knowledge in economics. In: eprint arXiv:1407.0787 [q-fin.GN].
  • Svetlova, E. und van Elst, H. (2013): How is non-knowledge represented in economic theory? In: Priddat, B. und Kaballak A. (Hrsg.): Ungewissheit als Herausforderung für die ökonomische Theorie: Nichtwissen, Ambivalenz und Entscheidung, Marburg: Metropolis, 41-72.

 

Konferenzbeiträge

 

Sonstige

  • Braedel-Kühner, C. and van Elst, H. (2012): Age constructions and age images of leaders within the concept of individualised, age-related leadership. In: Sociologia del lavoro, 125(1), 118-137.

 

Vorlesungsskripte