Master Management

In der Managementlehre herrscht immer noch die Idee vor, der Mensch könne wie eine Maschine "betrieben" werden. Das halten wir in der Karlshochschule  für falsch. Um erfolgreich zu sein, ist es wichtig, zu verstehen, wie Menschen ticken, wie sie ihr Umfeld beeinflussen und von ihm beeinflusst werden, und wie sich die Gesellschaft als Ganzes entwickelt.

Als aufstrebender junger Mensch an der Karlshochschule werden Sie  zwar für Management- und Führungsfunktionen in Unternehmen ausgebildet werden. Doch darüber hinaus werden Sie die damit einhergehende Verantwortung auch in der Gesellschaft übernehmen. Mit dieser Qualifikation verstehen Sie, begleiten und gestalten aktiv sozialen und kulturellen Wandel, egal welche Rolle Sie in Ihrem Berufsleben einnehmen möchten. 

Zunächst ist es nicht wichtig, was für Sie "wirtschaftliche Realität" bedeutet oder welche Bedeutung Sie ihr zuschreiben. Da jede individuelle Handlung und Interaktion zwischen der eigenen und der Realität der anderen verformt wird, betrachten wir auch den sozialen und kulturellen Kontext, in dem sie stattfindet. Dies betrifft Individuen, Gruppen, Organisationen,  Unternehmen und die Gesellschaft. Kommen Sie zum Studium zu uns und entdecken neue wirtschaftliche Realitäten.

Das bieten wir im Master Management an.