Master Management: Bewerbung & Zulassung

 

Chancengleichheit wird bei uns ehrlich groß geschrieben! Egal wo du herkommst oder was du bisher gemacht hast, wir behandeln jeden einzelnen Bewerber gleich. Ohne Ausnahme!

Wir sind auch keine Freunde von bloßen Zahlen. Unsere Qualitätsstandards sind hoch, aber einen N.C. haben wir nicht. Genauso wenig verlangen wir einen GMAT. Wir suchen motivierte, engagierte und weltoffene Menschen. Menschen, die einen Unterschied machen wollen!

Dementsprechend ist der Zulassungsprozess so gestaltet, dass wir ein möglichst umfassendes Bild von dir bekommen:

Schritt 1 ist deine schriftliche Bewerbung, bei der wir alles, was du bisher gemacht hast, berücksichtigen. Deinen Bachelorabschluss, deine Arbeitserfahrung, dein soziales Engagement, deine Motivation an die Karls zu kommen und so weiter.

Schritt 2: Wenn wir dann zu dem Schluss gekommen sind, dass du auf dem Papier zu uns passt, laden wir dich zu einem 30-minütigen, individuellen Bewerbungsgespräch (Kolloquium) ein. Dieses findet in englischer Sprache bei uns in Karlsruhe oder per Skype statt.

Wenn das Kolloquium so verläuft, wie wir uns das erhoffen, ist es ein inspirierendes Gespräch zwischen dir und Mitgliedern unseres Teams, bei dem wir immer wieder kleine Aufgaben für dich mit einstreuen. So haben wir die Chance, dich als Mensch besser kennen zu lernen, und du natürlich auch uns.

Und wir lassen dich natürlich danach auch nicht lange in der Luft hängen. Nur kurz nach dem Kolloquium bekommst du qualitatives Feedback und unsere Entscheidung, ob du zum Master Management an der Karls zugelassen wirst.

Master Management: Zulassungsvoraussetzungen

Eignung und Vorbildung

Der Master Management ist offen für Studierende, die

  • einen dreijährigen oder längeren Studiengang in Betriebswirtschaft oder Ökonomie an einer Universität oder Fachhochschule oder Berufsakademie (anerkanntes Regelstudium) oder
  • einen dreijährigen oder längeren Studiengang in verwandten Studienbereichen an einer Universität oder Fachhochschule oder Berufsakademie (anerkanntes Regelstudium)

abgeschlossen haben.

Verwandte Studienbereiche können so ziemlich alle Felder von Rechts-, Sozial- und Kulturwissenschaften, über die Geisteswissenschaften allgemein, Linguistik oder Geographie, Psychologie oder Philosophie, sogar bis hin zu technologischen Themen und Naturwissenschaften sein.

Einzige Voraussetzung ist, dass du nachweisbar bereits eine Vorbildung in relevanten Managementbereichen im Umfang von mindestens 30 ECTS hast. Wir rechnen hierbei im Rahmen einer Gleichwertigkeitsprüfung auch entsprechende praktische Erfahrung an.

Bitte beachteWenn du weder durch Studium noch Praxis ausreichende Erfahrung in den notwendigen Bereichen gesammelt hast, kannst du diese Hürde immer noch nehmen, indem du im Wintersemester unseren PreMaster belegst! Weitere Infos dazu findest du hier.

 

Englischkenntnisse

Der Master Management wird komplett auf Englisch unterrichtet. Deshalb musst du die entsprechenden Englischkenntnisse nachweisen. Wir akzeptieren die folgenden Zertifikate:

  • ein Niveau von C1 oder höher gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen
  • ein IELTS Ergebnis von 6.5 oder höher
  • ein TOEFL iBT Ergebnis von 100 Punkten oder höher

Andere Nachweise können nach Absprache mit unserem Student Admissions Service anerkannt werden.

Ausschließlich englische Muttersprachler sind von dieser Regelung ausgenommen! Es reicht nicht, wenn du auf Englisch studiert oder gearbeitet hast.

Master Management: Bewerbungsdeadlines & -unterlagen

Bewerbungsdeadlines

Die offizielle Bewerbungsdeadline für Bewerber aus der EU ist jeweils der 1. Februar, für Bewerber von außerhalb der EU der 15. November. Die Zulassung ist nur zum Sommersemester möglich, das im März beginnt. Um einen reibungslosen Zulassungsprozess zu garantieren, raten wir jedoch, dich frühzeitig zu bewerben. Die Zahl der Studienplätze ist begrenzt.

Bitte beachteEntsprechende Informationen zum PreMaster findest du hier.

 

Bewerbungsunterlagen

In der Onlinebewerbung musst du folgende Dokumente in englischer Sprache hochladen:

  • Passfoto
  • Beglaubigte Kopien des Bachelorabschlusszeugnisses und finalen Transcripts (können auch auf Deutsch eingereicht werden)
  • Zusammenfassung deiner Bachelorthesis (1-2 Seiten) – Solltest du keine Bachelor Thesis geschrieben haben, stellen wir dir eine Ersatzaufgabe. Lade in der Onlinebewerbung bitte einfach eine entsprechende Notiz hoch!
  • Nachweis deiner Englischkenntnisse (s.o.)
  • Motivationsschreiben (1-2 Seiten)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis oder gleichwertiger Bildungsabschluss; auch auf Deutsch möglich)
  • Kopie deines Personalausweises (wenn du kein deutscher Staatsbürger bist)
  • Weitere Zertifikate (z.B. über Praktika, Arbeitszeugnisse, soziales Engagement etc.; auch auf Deutsch möglich)

WichtigDeine Bewerbung wird erst dann geprüft, wenn sie vollständig ist!

 

Weitere Info

Bei Einladung zum Bewerbungsgespräch (Kolloquium) erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 90 Euro.

Bitte beachteBei Eingang deiner schriftlichen Bewerbung bis zum 15. August entfällt die Bearbeitungsgebühr!

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an unseren Student Admissions Service.