Hier spezialisiere ich mich schon während meines Studiums:
Intercultural Management (IM)
Responsible Business (RB)
Marketing (MA)

Der Studiengang International Business

NEU: AB WINTERSEMESTER 2018/2019 OFFEN FÜR BEWERBUNGEN

Ich stelle mir meine berufliche Zukunft international vor. Ich möchte neue Märkte erschließen, Organisationen entwickeln und verantwortungsvolle Managementfunktionen übernehmen. Mir ist es wichtig, ökonomische Fragestellungen im internationalen Kontext zu verstehen, zu analysieren und vor ihrem kulturellen Hintergrund zu interpretieren. Wissenschaftliche Theorien, Prinzipien und Methoden sollen mir helfen, ökonomisch angemessen und effektiv, aber auch verantwortungsvoll zu handeln.

In der Spezialisierung „Interkulturelles Management“ erschließe ich mit Blick auf Märkte und Marketing wie auch auf das Human Resources Management die interkulturelle Dimension unternehmerischen Handelns und setze mich dabei mit den ethischen Grundlagen und den Spezifika der interkulturellen Kommunikation im Management auseinander. In der Spezialisierung „Marketing“ entwickle ich Kompetenzen, um neue Märkte zu erschließen und zielführende Marketingkonzepte in Bezug auf internationale und interkulturelle Spezifika zu entwickeln sowie operativ umzusetzen. In der Spezialisierung „Responsible Business“ beschäftige ich mich mit den Fragen nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen in unterschiedlichen kulturellen und politischen Kontexten.

 

Lerne uns kennen

Mehr Infos

Spezialisierungen im Studiengang International Business

In diesem Studiengang kann ich 1 aus 3 Spezialisierungen wählen und mir damit mein Studium individuell und ganz nach meinen Wünschen zusammenstellen. So schlage ich von Anfang an den Weg ein, den ich in meinem späteren Berufsleben gehen will:

Interkulturelles Management 


Ein Wochenende für ein Konzert in London, eine Rucksackreise mit Freunden durch Südeuropa, ein Schulaustausch in Indonesien oder drei Monate freiwillige Arbeit in Kolumbien, aber auch ein Spaziergang bis zum Zentrum meiner Stadt, ein Gespräch auf unserem Schulhof oder vielleicht sogar ein Blick auf die Kontaktliste meines Smartphones – in all diesen Situationen finde ich eine beeindruckende Diversität, die mich erkennen lässt, dass Globalisierung nicht zu einer Reduktion der Kulturen, sondern zu deren Verstärkung und Vernetzung führt und dass ich nicht nur auf Reisen, sondern auch in meinem Alltag interkulturelle Kompetenz benötige. Deswegen möchte ich mich in meinem International-Business-Studium mit der Konstitution von Kulturen beschäftigen sowie mit deren Einfluss auf Kommunikationsprozesse in Unternehmen und Organisationen.
Internationales Management kann heutzutage nicht standardisiert, sondern muss synergetisch gestaltet werden. Diesen produktiven Umgang mit Differenz werde ich spezifisch und mit konkreten Beispielen in Modulen wie Transkulturelles Marketing und Interkulturelle Personalentwicklung üben. Aber Diversität ist viel mehr als ethnische Diversität und in der Karlshochschule kann ich erlernen, mein eigenes Unternehmen oder meine Organisation durch diese Vielfalt zu stärken und gleichzeitig einen Beitrag zur gesellschaftlichen Nachhaltigkeit zu leisten. International Business mal anders gedacht!

  • 1. Semester: Cultural Studies
  • 2. Semester: Intercultural Business Communication
  • 3. Semester: Intercultural HR Development
  • 4. Semester: Diversity & Management
  • 5. Semester: Contemporary Society
     

Marketing 


In dieser Spezialisierung möchte ich begreifen, dass Marketing nicht nur Werbung ist, sondern die Chance, langfristige und nachhaltige Kundenbeziehungen zu entwickeln. Ich möchte verstehen, welche Rolle Konsum für Menschen spielt und mit welchen Methoden ich ihre Vorlieben und Rituale erforschen kann. Ich möchte lernen, was zu einer guten Marketingstrategie dazu gehört, was Zielgruppen und Positionierungen sind, wie man Marketingmaßnahmen umsetzt, aber auch, wie man ihren Erfolg kontrolliert. Ganz besonders spannend finde ich, welche Herausforderungen die Digitalisierung für die Koordination von Marketingkanälen mit sich bringt. Während meines Studiums freue ich mich auf die vielen Kooperationen der Karlshochschule mit Unternehmen wie DM, Vodafone oder Interbrand und freue mich auf Gastvorträge von Big-Data-Agenturen oder internationalen Hidden Champions aus der Region.

  • 1. Semester: Creating Values ...
  • 2. Semester: Exploring Consumer Culture
  • 3. Semester: Marketing Strategy, Implementation and Controlling
  • 4. Semester: Digital Channel Management
  • 5. Semester: Marketing Elective


Alternativ ist diese Spezialisierung auch im Studiengang Management wählbar.
 

Responsible Business 


Vor dem Hintergrund von Globalisierung und Klimawandel interessieren mich vor allem Themen der ökologischen und gesellschaftlichen Verantwortung. Ich möchte die Möglichkeit haben, später im Nachhaltigkeitsmanagement verschiedener Branchen und Bereiche zu arbeiten, vom Start-Up bis zu international agierenden Unternehmen, aber auch in Non-Profit-Organisationen oder öffentlichen Einrichtungen. Dabei ist mir die interkulturelle Perspektive wichtig, um sich den verschiedenen ethischen Fragen zu stellen, die mit einer nachhaltigen Entwicklung in allen gesellschaftlichen Bereichen verbunden sind. Mein Fachwissen soll mich in die Lage versetzen, mit allen wichtigen Akteuren erfolgreich zusammen zu arbeiten.

  • 1. Semester: Sustainable Development
  • 2. Semester: Social Responsible Business & Society
  • 3. Semester: Sustainable Entrepreneurship & Social Innovation
  • 4. Semester: Circular Economy Lifecycle Management
  • 5. Semester: Current Issues in International Sustainability Management
     

Studienaufbau International Business

Mit jedem Modul im Studiengang International Business an der Karlshochschule öffnet sich mir eine neue spannende Welt. Betrachte ich die Modulübersicht, entdecke ich zugleich, wie meine Studiengangsinhalte zusammen mit der zu wählenden Spezialisierung sinnhaft miteinander verknüpft sind und sich mir somit International Business als großes Ganzes erschließt:

 

1. Studienjahr: Grundlagen Analyse und Strategie im Management und wissenschaftliches Arbeiten

Spez. 1.1

4 ECTS

Global Economy

4 ECTS

Rethinking Management (Culture, Society, Ethics)

5 ECTS

Introduction in Management

5 ECTS

Business Environment

8 ECTS

Introduction to Scientific Research Methods

8 ECTS

English 1 / German 1

4 ECTS

Spez. 1.2

4 ECTS

International Business Ventures

4 ECTS

Transcultural Marketing

5 ECTS

Basic Principles in Strategic Management

5 ECTS

English 2 / German 2

4 ECTS

2. Studienjahr: Anwendung des theoretischen Wissen in Unternehmenprojekten

Spez. 1.3

6 ECTS

Global Value Supply Chains

6 ECTS

Introductory Company Project

6 ECTS

Resources: Financial Resources, Human Resources, Organization

6 ECTS

Foreign Language 2.1

6 ECTS

Spez. 1.4

6 ECTS

International & Sustainable Finance

6 ECTS

Advanced Company Project

6 ECTS

Managerial Accounting

6 ECTS

Foreign Language 2.2 or Culture

6 ECTS

3. Studienjahr: Praxissemester, Auslandssemester und Bachelor Thesis

Spez. 1.5

6 ECTS

Elective: Current Issues International Business

6 ECTS

Current Issues in ReThinking Management and Society

6 ECTS

Change & Innovation

6 ECTS

Area Studies

6 ECTS

Internship

18 ECTS

Bachelor Thesis including its defense

12 ECTS
Nadège Ducottet

Nadège Ducottet, Korn Ferry Hay Group

"The Karlshochschule is a place in which every student is encouraged to believe in their dreams and ambitions, no matter their cultural or academical background. As a student there, I was given the keys and confidence I needed to realize my dream of traveling the world while succeeding professionally, by being taught that no dream was too big or too high and constantly being challenged to reconsider my ways of perceiving the world around me, which is what some people would call "Think out of the Box". But in order to think out of the box, you first need to think and fully understand the content of the box itself. Through high-quality course material, case studies, Karls-discussions and team activities, the Karlshochschule allows students from all around the world to gain the critical reasoning abilities that they will later need to succeed in the professional world."

Bewirb dich jetzt für ein Stipendium