Neues Studienangebot: Ab 1. März 2020

Klimawandel, Migration, digitale Transformation – die Welt wie wir sie kennen, verändert sich radikal. Im Karls Semester erhalte ich die Chance, mich auf meine Rolle als Changemaker vorzubereiten, ohne mich bereits für einen bestimmten Studiengang entscheiden zu müssen. Ich lerne nicht nur, die bestehenden Verhältnisse zu hinterfragen, ich lege auch die Grundlagen dafür, meine und unser aller Zukunft aktiv mitzugestalten.
 

Das Karls Semester

Stehen Freitage für dich längst nicht mehr nur für den Einstieg ins Wochenende, sondern auch für den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen? Bist du ein Mensch, der nicht mehr bereit ist, die Verhältnisse so hinzunehmen, wie sie sind? Möchtest du stattdessen etwas in dieser Welt zum Besseren verändern?

Mit dem Karls Semester bieten wir engagierten jungen Menschen wie dir einen praxisorientierten Einstieg ins Bachelor-Studium. Du hast ein Semester lang die Möglichkeit, dich fachlich zu orientieren, während du dich gleichzeitig mit den großen Fragen unserer Zeit wie globale Gerechtigkeit, Klimawandel oder Migration auseinandersetzt. Du lernst dich und deine Sichtweisen kritisch zu hinterfragen. Du trainierst, deine Standpunkte in Debatten überzeugend zu vertreten. Und du erhältst die Chance, ein eigenes soziales Projekt zu entwickeln und vorzustellen. Dabei vermitteln wir dir bereits viele Dinge, die du für dein Studium brauchst (wie zum Beispiel die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens). Dass du dabei bereits erste ECTS-Punkte erhältst, versteht sich von selbst.

Das Karls Semester bietet den idealen Einstieg ins Bachelor-Studium für alle, die

  • aktuelle Themen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten möchten
  • selbstbestimmt lernen, denken und handeln wollen
  • bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich gesellschaftlich zu engagieren
  • unsere Zukunft aktiv mitgestalten wollen

Ausgezeichnet und geschätzt

Studienaufbau Karls Semester

Karls Semester

Approaching University

0 ECTS

Questioning normality & normalization

0 ECTS

Students as self-driven learners, thinkers and humans

0 ECTS

Managing societal issues of our time

0 ECTS

Stay abroad / Internship

0 ECTS

English as a foreign language

0 ECTS

Bereit für den ersten Schritt? Nimm Kontakt zu uns auf.

Interkulturalität ist Teil unseres Alltags: 100+ Partnerhochschulen, internationale Gruppen von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden sowie eine Vielzahl von Sprachkursen.

Interkulturell, jeden Tag!

Wir machen einen Unterschied: Hier treffen sich weltoffene, hochmotivierte Menschen mit dem Wunsch, nachhaltigen Wandel in Management und Gesellschaft zu gestalten.

Raum für Co-Creation

Unsere Studienprogramme bieten Raum, sich durch neue Erfahrungen persönlich zu entwickeln, in ihnen aufzugehen und sie miteinander zu teilen - in einem kreativen, reflektierten Umfeld.

Persönliche Entwicklung

Unser Netzwerk in Wirtschaft, Kunst, Kultur, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft bestehen nicht nur auf dem Papier. Es entwickelt sich tagtäglich durch einen lebendigen Austausch mit unseren Partnern.

Netzwerk durch Gemeinschaft

Die vielfältige Mitwirkung an gemeinsamen Projekten mit echtem Praxisbezug gibt einen Vorgeschmack auf die Arbeitswelt und eröffnet Möglichkeiten, neue Kontakte für zukünftige professionelle Vorhaben zu knüpfen.

Best (is) Practice

Studierende, Professorinnen, Dozierende, Mitarbeiter und Alumni der Karls bilden eine starke, vertraute Gemeinschaft. Hier - in Karlsruhe - und auf der ganzen Welt.

Mehr als eine akademische Heimat

Im Zentrum von Karlsruhe, einer jungen, lebendigen, multikulturellen Studierendenstadt in Süddeutschland, befinden wir uns am Puls Europas: kulturelle und wirtschaftliche Vielfalt, urbaner Lifestyle und Natur pur.

Im Herzen Europas

Perspektivenwechsel und Weitblick wollen gelernt sein - mit unserem interdisziplinärangelegten Studium lassen sich eingetretene Pfade erfolgreich verlassen.

Management & Gesellschaft anders denken

Alle unsere Studienprogramme sind von der FIBAA mit Bestnoten sowie 8 Premium-Sigeln akkreditiert worden. Damit gehört die Karls zu den besten Mangementhochschulen Deutschlands.

Ausgezeichnet

Unsere Studierenden übernehmen Verantwortung und finden neue, ungewöhnliche Lösungen für die komplexen Probleme der modernen, globalisierten Welt.

Change Makers & Care Takers