Salem Kolleg

Dr. Gerhard Teufel, Jahrgang 1947, absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Freiburg, Genf, Tübingen und Montpellier. Seine Referendarzeit verbrachte er in Freiburg und Paris an der französischen Verwaltungshochschule École Nationale d’Administration (ENA).

Von 1986 - 1995 war er Generalsekretär der Führungsakademie des Landes Baden-Württemberg. Anschließend war er von 1995 bis 2012 Generalsekretär der Studienstiftung des deutschen Volkes. Die Verantwortung für die rund 6.000 Stipendiaten der Studienstiftung führte Teufel oft ins Ausland und brachte viele Kontakte mit sich, die es zu vernetzen galt.

Von 2013 bis 2016 war er Rektor des Salem Kollegs.

Ein Ehrenamt bekleidet Gerhard Teufel als Mitglied der Landessynode der evangelischen Landeskirche Baden.