Karls Model United Nations (KarlsMUN)

Wer sind wir?

KarlsMUN ist die Model United Nations (MUN)-Initiative der Karlshochschule. Bei einer Model United Nations Konferenz handelt es sich um eine Simulation der Vereinten Nationen, in der die Teilnehmer die Rolle der Delegierten eines Landes übernehmen. Gerade bei Studierenden der internationalen Beziehungen oder verwandten Fächern sind MUNs ein sehr beliebtes Instrument, um sich auf eine Tätigkeit im internationalen Umfeld vorzubereiten und gleichzeitig eine hochkarätige interkulturelle Veranstaltung an unterschiedlichen Orten der Welt zu besuchen. 

Auf den MUNs agieren die Teilnehmer als UN-Delegierte eines bestimmten Landes und diskutieren spezifische, aktuelle Themen in den entsprechenden Ausschüssen der Vereinten Nationen. Am Ende reichen sie einen Beschluss ein, der von der Mehrheit der Ausschussmitglieder unterzeichnet wurde.

Als Karls-MUN besuchen wir normalerweise MUN-Konferenzen als Delegation der Karlshochschule, was bedeutet, dass wir alle dasselbe Land vertreten und während der gesamten Veranstaltung als Team agieren, aber gleichzeitig an verschiedenen Komitees teilnehmen. Model United Nations Konferenzen finden auf der ganzen Welt statt. Deshalb sind wir für solche Veranstaltungen nach Wien, Straßburg und Paris gereist.

Weitere Informationen zu Model United Nations im Allgemeinen finden sich auf dieser Website: https://bestdelegate.com/what-is-modelunited-nations/

Unsere Ziele

  • Kultureller Austausch ist für KarlsMUN von zentraler Bedeutung. Eine Rolle oder Meinung zu übernehmen, die möglicherweise nicht die eigene ist, verbessert das Verständnis von Weltbild und Positionen einer Person, die einer anderen Kultur oder Nation angehört.
  • Durch den internationalen Charakter der Konferenzen treffen sich die KarlsMUN- Mitglieder mit Menschen aus aller Welt. Darüber hinaus ist KarlsMUN bestrebt, die Fähigkeiten zu fördern, die für  künftige Führungskräfte internationaler Organisationen von entscheidender Bedeutung sind, so z.B.:
  • ein besseres Verständnis von Grundzügen des Völkerrechts sowie der Zusammenarbeit in internationalen Organisationen wie den Vereinten Nationen, ihrer Unterorganisationen und Ausschüssen, dem Internationalen Gerichtshof (IGH) etc.
  • Rhetorik, Verhandlungsmanagement und themenspezifische Forschung

Während des gesamten Semesters organisiert die KarlsMUN unterschiedliche Workshops und Seminare, um optimal darauf vorbereitet zu sein, als Team an einer großen Konferenz teilzunehmen.

Egal, ob du zum ersten Mal bei einer MUN teilnimmst oder bereits ein „alter Hase“ bist, jeder ist willkommen und kommt auf seine Kosten!

Bist du bereit, Karls-Delegierter zu werden?