Jobs

Die Karlshochschule International University in Karlsruhe ist mit rund 600 Studierenden, 15 hauptamtlichen ProfessorInnen und 30 MitarbeiterInnen in den Services eine kulturwissenschaftlich ausgerichtete, innovative Stiftungshochschule mit Management- und Gesellschaftsstudiengängen im Bachelor- und Masterbereich.

Die Karlshochschule International University leistet mit ihrem Leitgedanken „Management & Gesellschaft anders denken“ einen kritischen Beitrag zur Ergänzung traditioneller ökonomischer Ansätze. Die „Karls“ gibt Raum für Debatten und interdisziplinären Austausch, für Inspiration, spielerisches Erkunden sowie kritisches Hinterfragen. Hier finden Grenzgänger und Querdenker ein Zuhause.

Studiengänge mit dem Premium Siegel der FIBAA und eine herausragende Positionierung im CHE-Ranking zeichnen die Hochschule aus.

Assistent/in des Präsidenten

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

Assistent/in des Präsidenten

Ihre Stärke liegt in der Organisation von Prozessen und Abläufen auf Führungsebene und der inhaltlichen Unterstützung des Präsidenten. Sie behalten stets den Überblick und zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Sorgfalt und strukturierte, selbständige Arbeitsweise aus.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • selbstständige Erarbeitung von Vorstandsvorlagen, Korrespondenz und Texten
  • inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung von Gremien, Sitzungen und Terminen, Protokoll sowie Nachhalten von Gremienbeschlüssen
  • Entlastung des Präsidenten im operativen Tagesgeschäft und Sparring in strategischen Fragen
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Wahrnehmung aller Sekretariatsaufgaben zur Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs einerseits der Führungsprozesse und andererseits des Sekretariats
  • lang- und kurzfristige Terminplanung, -koordination und –überwachung

Ihre Qualifikationen:

  • erfolgreiches Studium als Betriebswirt/in, Verwaltungswirt/in oder vergleichbarer Abschluss (z.B. Industriekauffrau/-mann mit entsprechender Zusatzqualifikation)
  • langjährige Berufserfahrungen in vergleichbarer Funktion
  • loyales und integres Verhalten
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • freundliches, selbstbewusstes Auftreten mit guten Umgangsformen
  • Serviceorientierung, hohes Maß an Eigenmotivation und zeitliche Flexibilität
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort & Schrift

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 18. November 2018 schriftlich an Frau Kerstin Brandes, Karlshochschule International University, Karlstraße 36-38, 76133 Karlsruhe oder per E-Mail in Form einer zusammenhängenden PDF-Datei an career(at)karlshochschule.de.

Professorship in Civic Engagement, Ethics and Service Learning

Karlshochschule International University in Karlsruhe is an innovative foundation university with a cultural orientation. With its central idea of "ReThinking Management & Society", the University aims to make a critical contribution to traditional economic approaches. The "Karls" is characterized by room for debates and interdisciplinary exchange, for inspiration and playful exploration, for challenging and for thinking further: those who push their limits will feel right at home with us. And we hope that in so doing, you will enjoy challenging research and are keen to work with committed students.

Karlshochschule places special emphasis on the personal development of its students. Unique to our university is the approach to combine civic engagement with service learning. For the newly established Center for Civic Engagement and Responsible Management Education “Karls” won a significant government grant by the state of Baden-Württemberg.

Hence effective from January 2019 or later we are looking for a:

Professorship in Civic Engagement, Ethics and Service Learning

At Karlshochschule you will be part of an innovative and committed team shaping the university in its mission to provide responsible management education to future decision-makers. You will engage in applied critical teaching and research in the areas of your expertise, work with our international faculty and student body, and develop global academic partnerships. Your interpretative and qualitative approach is reflected in your publications. You naturally incorporate your own research into your teaching.

Our didactic approach is used to pursue interactive and constructivist teaching with case studies, role play, simulation, and project work. In this sense, innovative didactics and team teaching with colleagues and individual mentoring of students is your passion, and not a must.

We are looking for a part-time or full-time candidate with the following profile:

  • Expertise in volunteering, collaboration with Volunteer Organizations and Global Active Citizenship in a national and international environment
  • Expertise in delivering student groups trainings in embodied ethicality, intercultural competence and experiential learning
  • Capability in coaching, professional empowerment, personal development
  • Proficiency in train the trainer education in order to empower our own coaches as well as partner organizations
  • Proven track record in impact research, quality assurance and curriculum development in formal and non-formal education

Can you see yourself in that role?

Are you able and willing, as a fluent or native speaker, to lecture in English and/or German? Do you hold a PhD or possess a specific ability to scientific research according to § 47 LHG Baden-Württemberg and can you build on a minimum of 3 years work experience outside higher education? Are you willing to collaborate in academic self-administration and, if required, to also assume responsibility?

If yes, apply by September 30, 2018, including proof of your academic and professional history and your salary expectations. Show us who you are! Please review the curricula of our study programs and let us know in which modules you would be interested to represent and what you can contribute. We are looking forward to your application, addressed by mail to Karlshochschule International University, Karlstraße 36-38, 76133 Karlsruhe or to academics@karlshochschule.de.

Freiberufliche Dozenten (m/w) in den Bereichen Events und Experiences, Management und Performance

Zur Unterstützung unseres Teams im Bachelor-Studiengang „Management“ suchen wir für den regelmäßigen Einsatz

freiberufliche Dozenten (m/w) in den Bereichen Events und Experiences, Management und Performance

Unterrichtssprache: Deutsch oder Englisch

Laufzeit: März bis Juli sowie Oktober bis Januar

Anforderungen: Abgeschlossenes Studium in den Geistes-, Sozial- oder Kulturwissenschaften oder der Betriebswirtschaftslehre. Voraussetzung sind theoretische Expertise im Bereich Performanz bzw. performative turn, möglichst Praxiserfahrungen oder zumindest starke Affinität zum Management in den Service Industries, vor allem der Eventindustrie. Darüber hinaus wird eine didaktische Eignung erwartet.

Bitte melden Sie sich bei Interesse gerne direkt telefonisch unter 0721 48095-328 oder per E-Mail an bstaudt(at)karlshochschule.de.

 

Mitarbeiter*In Admission / Interessentenberatung / Onboarding

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich:

Admission / Interessentenberatung / Onbording

Ihre Aufgaben sind durch zwei sehr unterschiedliche Tätigkeiten gekennzeichnet:

  1. eine faire Beratung und Betreuung von deutschen und internationalen Interessenten und Studienbewerbern mit dem Ziel eine für unsere Interessenten bestmögliche Lösung zu finden und zugleich eine authentische und überzeugende Darstellung der Lerninhalte und Kultur unserer Hochschule zu vermitteln. Die Beratung findet in deutscher und englischer Sprache im direkten Austausch mit den potenziellen Studierenden persönlich in den Räumlichkeiten der Karlshochschule und bei internationalen Studierenden auch per Telefon oder Videokonferenz statt.
  2. die Prüfung der Zulassungsanträge unter formalen und inhaltlichen Gesichtspunkten für deutsche und internationale Bewerber sowie die Beteiligung an Auswahlgesprächen und die Übernahme aller administrativen Aufgaben inklusive Reportings und Statistiken.

Sie begleiten und betreuen daher unsere Bewerber/innen und angehenden Studierenden bis zum Zeitpunkt der Immatrikulation. Hierfür bringen Sie als Voraussetzungen mit:

  • einige Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Bereich einer Hochschule
  • Offenheit und den Wunsch, das spezifische Profil der Karlshochschule glaubhaft zu leben
  • Kommunikations- und Vertriebsstärke sowie Empathie in der Beratung
  • selbständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise und keine Scheu vor administrativen Aufgaben
  • Organisationstalent, Projekterfahrung, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicheren Umgang mit Office-Standardanwendungen
  • Verantwortungsbewusstsein, gute Kommunikation und interkulturelle Kompetenz runden Ihr Profil ab

 

Sehen Sie sich in dieser Doppelfunktion? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 25. November 2018 an die Personalabteilung der Karlshochschule International University, z.Hd. Frau Kerstin Brandes, Karlstraße 36-38, 76133 Karlsruhe oder gerne auch per E-Mail in Form einer zusammenhängenden PDF-Datei an career(at)karlshochschule.de.